Freies Seminar Selbsthypnose

Beschreibung

Sugu-9810 Wir haben eine Selbsthypnose-Technik entwickelt, die wir unseren Klienten und Patienten ab der ersten Sitzung verankern. In der Praxis wird mittels dieser Technik ein so genanntes „hypnotic coma“ erzeugt, das im Anschluss vom Klienten selbstständig trainiert werden kann.

Unsere Klienten erlernen, sich selbst in diese tiefe Heiltrance und sogar in eine Wachtrance zu versetzen. Wir ankern in ihnen auch einen posthypnotischen Befehl, der es Ihnen ermöglichen kann, sich wann immer sie wollen, sicher und tief in diesen ressourcevollen Zustand tiefer Hypnose zu bringen.

Herkömmliche Selbsthypnose-Techniken selbstständig zu erlernen ist möglich, jedoch machen viele Menschen die Erfahrung, dass dieser Ansatz trotz langwieriger Übung häufig nicht zu tiefen und effizienten Trancen führt.

Die durch die Hypnos®-Therapeuten entwickelte Selbsthypnosetechnik EHT®-Direct-Drive, die nun auch im Rahmen eines Seminars vermittelt wird, ist eine in vielen Fällen hocheffektive Technik zur körperlichen und geistigen Selbstbeeinflussung. So können eigene Suggestionen in hypnotischer Trance im Unterbewusstsein verankert und dadurch oftmals anhaltende Resultate erzielt werden.
Unsere Erfahrung zeigt, dass diese Methode einen deutlich verbesserten Zugriff auf innere Potenziale ermöglicht.

Auch Sie werden bei uns nicht nur erlernen können, sich selbst in Heiltrance und sogar in Wachtrance zu versetzen, wir ankern in Ihnen auch einen posthypnotischen Befehl, der es Ihnen ermöglichen kann, sich wann immer Sie wollen, sicher und tief in diesen ressourcevollen Zustand zu bringen.

Die folgenden Effekte sind bei Einhaltung des Übungs-Procederes sehr häufig erreichbar:

  • Tiefste Entspannung, Stressabbau wird binnen Sekunden möglich
  • optimale Konzentration, hocheffizientes Lernen und Arbeiten
  • physische und mentale Höchstleistung leichter erreichbar
  • Ablegen störender und etablieren neuer Gewohnheiten
  • Schmerzlinderung und Schmerzfreiheit – Analgesie selbst erzeugen
  • Immunstimulation
  • Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte

Das eintägige Selbsthypnose-Seminar des Hypnos® – Zentrum für Hypnose bietet Ihnen einen praxisorientierten Zugang zu dieser Methode, Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden täglich spürbar zu verbessern.

Warum Selbsthypnose?

Die Selbsthypnose ist als eine der effizientesten und wirkungsvollsten aller Autosuggestions-Techniken zu betrachten. Heute ist die kraftvolle Wirkung dieser Techniken auf verschiedenste Problemstellungen sowie Erkrankungen und Symptome vielfach belegt. Typische Anwendungsgebiete der Selbsthypnose sind beispielsweise:

  • Stressabbau und Förderung der unmittelbaren Entspannungsfähigkeit
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Lösen von Ängsten (z.B.Flugangst, Prüfungsangst, Redeangst)
  • Steigerung der Konzentrations- und Lernfähigkeit, damit verbunden Leistungsoptimierung während des Studiums und im Berufsleben
  • Unterstützung der Gewichtsreduktion
  • Unterstützung der Raucherentwöhnung
  • Schlafstörungen
  • Sexuelle Probleme

Wenn wir davon ausgehen – was die moderne Zellbiologie und Physik belegen – dass jeder Gedanke aus Energie und Information besteht, wird klar, wie groß das Potenzial und die Macht der Selbsthypnose als ein Werkzeug für die Etablierung positiver Gefühle, Gedanken und Glaubenssätze ist:  Wenn negative Gedanken und Gefühle das Gesamtsystem Körper-Geist massiv stören und damit Heilungsblockaden verursachen können, dann können auf der anderen Seite positive Gefühle, Gedanken und Glaubenssätze dazu führen, dass Gesundheit, Selbstheilung und Wohlbefinden erheblich verbessert werden.

Gedanken sind wirkende Kräfte

Sugu-9712Lernen Sie, Ihre Gedanken kraftvoll und zielgerichtet zu nutzen, um Schmerz, Stress und Unbehagen rasch zu mindern – und überraschen Sie sich selbst damit, wie weitreichend und groß die Ressourcen sind, die Ihnen damit jederzeit zur Verfügung stehen.

Wenn Sie nun annehmen, dass auch das „Positive Denken“ oder die klassische Autosuggestion diesen Nutzen erzielen können, so haben Sie Recht – zum Teil. Diese Techniken können Ihr Leben erheblich positiv beeinflussen, doch gibt es einen Punkt, an dem viele Anwender scheitern: Die tiefsten Überzeugungen Ihres Unbewussten laufen konträr zu den positiven Gedanken und Suggestionen. Wenn Ihr unbewusster Glaubenssatz z.B. „Ich krieg‘ das eh nicht hin“ lautet, werden Sie mit den wachbewussten Autosuggestions-Techniken langfristig nicht erfolgreich sein können. Zudem sind die Übungszeiten lang und die Fortschriite dementsprechend langsam feststellbar. Es erfordert also ungemein viel Geduld und Disziplin, auf diese Weise erfolgreich zu sein.

Die Selbsthypnose hingegen kann diese Hürde überwinden, indem sie sich gezielt an das Unbewusste richtet und dort für Wandel sorgt, wo es Ihnen mit Ihrem Verstand allein nicht möglich ist.

Auszug aus den Seminarinhalten

  • Was sind Suggestionen, wie formuliere und nutze ich sie?
  • Wie genau wirkt die tiefe Selbsthypnose in Körper und Geist?
  • Anwendungsgebiete der Direct-Drive-Selbsthypnose
  • Verschiedene Techniken der Selbsthypnose: Tiefe Suggestions-Trance | Wachtrance
  • Sicheres Aufheben des Trance-Zustandes
  • Kraftvolle Interventionen zur Selbsthilfe
  • Trigger / Verankerungen setzen und nutzen
  • intensives Trance-Training

Seminardauer / Veranstaltungsort

1 Tag / 10-19 Uhr

HYPNOS® – Institut in 10117 Berlin-Mitte, Friedrichstraße 132.

Zielgruppe

Interessierte aus allen Bereichen. Maximal 10 Teilnehmer. Mindestalter 15 Jahre, bei Minderjährigen muss die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorliegen.

Seminar-Kosten

Das Seminar „Selbsthypnose“ im Rahmen des HypnoCamps ist ausschließlich im Rahmen des Gesamtcurriculums HypnoCamp buchbar.

Praktizierende Hypnotherapeuten, Teilnehmer der HypnoCamps 2007 bis 2016 (mindestens des Basis-Seminars) und Wiederholer haben bei bestehenden Kapazitäten und nach Absprache die Möglichkeit der Einzelbuchung. Der Einzelbuchungspreis beträgt 380,- € zzgl. Mehrwertsteuer.

Das freie Seminar „Selbsthypnose“ (15. Januar 2016, weitere Termine folgen) steht einem jeden zur Teilnahme offen (siehe „Zielgruppe“, die Seinarkosten betragen hier ebenso 380,- € zzgl. Mehrwertsteuer.

 

Möchten Sie mehr erfahren?
Sind Sie auf der Suche nach einem gangbaren Ausbildungsweg in der Hypnotherapie, der sich in Ihr Berufsleben integrieren lässt?
Suchen Sie nach einer therapeutischen Lösung für Ihr persönliches Anliegen?
Lassen Sie sich beraten. Wir geben unsere Erfahrungen gern weiter.
Nutzen Sie hierfür bitte unser Kontaktformular
oder – wenn Sie bereits einen klaren Buchungswunsch haben – unser Buchungsformular.

 

Das Hypnos-Team ist mit verschiedenen deutschen und internationalen Fach-Organisationen verbunden.

american-board-hypnotherapy freie-gesellschaft-hypnosebundesverband-hypnoseinstitute-clinical-hypnotherapy-psychotherapynational-guilde-of-hypnotherapy deutscher-verband-hypnose

Hypnos CD- und Buch-CoverLernen Sie das im Ullstein-Verlag erschienene Buch sowie die Audio-CD der Leiter des Hypnos®-Zentrums kennen.

Mehr Infos zum Angstfrei-Buch

Mehr Infos zur Trance-CD