Leichtathletik

hochsprungDie Möglichkeiten der Sporthypnose, direkten Einfluss auf die Physiologie des Sportlers zu nehmen, lassen sich in der Leichtathletik besonders beeindruckend nutzen:

  • Sofort, jederzeit „in the zone“ sein
  • Verbesserung der Ausdauer durch Auflösen von Blockaden
  • Beeinflussung der Physiologie: Puls, Blutdruck, Hormonreaktion
  • Beschleunigte Regeneration nach Verletzungen
  • Korrektur eingeschliffener nicht optimaler Bewegungsabläufe, z.B. nach Verletzungen
  • Optimierung der Fokussierungsfähigkeit
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Beschleunigte physische und psychische Rekreation nach und zwischen Wettkämpfen
  • Verbesserung des mentalen Umgangs mit Niederlagen oder Verletzungen
  • Auflösung spezifischer Blockaden
  • Perfekte Visualisierung spezifischer Bewegungsabläufe

Persönliche Beratung

Lassen Sie sich unter 030 40 00 97 80 ausführlich und unverbindlich beraten, um alles über die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Hypnosetherapie herauszufinden.

Das Hypnos-Team ist mit verschiedenen deutschen und internationalen Fach-Organisationen verbunden. Nikolai Hanf-Dressler ist im Dezember 2016 für 5 Jahre in die Prüfungskommission des Berufsverbandes der Hypnosetherapeuten ernannt worden.

american-board-hypnotherapy freie-gesellschaft-hypnosebundesverband-hypnoseinstitute-clinical-hypnotherapy-psychotherapynational-guilde-of-hypnotherapy deutscher-verband-hypnoseBerufsverband-Hypnosetherapeuten_logo_Schriftzug

Hypnos CD- und Buch-CoverLernen Sie das im Ullstein-Verlag erschienene Buch sowie die Audio-CD der Leiter des Hypnos®-Zentrums kennen.

Mehr Infos zum Angstfrei-Buch

Mehr Infos zur Trance-CD