Ängste | Phobien | Panik

illustration-enteEtwa jeder zehnte Deutsche erlebt im Laufe seines Lebens mehr oder minder stark als „pathologisch“ klassifizierte Ängste, Phobien oder Panikattacken.

Und etwa die Hälfte dieser Menschen ist und bleibt unbehandelt.

Die Hypnotherapie nach der Hypnos®-Methode erlaubt in vielen Fällen eine ungewöhnlich rasche Befreiung von Angststörungen. Je nach Umfang der Symptomatik haben sich 3 bis 6 Sitzungen als adäquate Behandlungsintensität erwiesen.

Erfahren Sie mehr über das Wesen von Angst- und Panikstörungen auf der einführenden Seite Über Ängste, Phobien und Panik. Lesen Sie hier Schilderungen konkreter Therapieabläufe anhand von Fallberichten.

Folgende Angststörungen und ihre hypnotherapeutische Behandlung werden zudem auf Detailseiten beschrieben:

 

Das Hypnos-Team ist mit verschiedenen deutschen und internationalen Fach-Organisationen verbunden.

american-board-hypnotherapy freie-gesellschaft-hypnosebundesverband-hypnoseinstitute-clinical-hypnotherapy-psychotherapynational-guilde-of-hypnotherapy deutscher-verband-hypnoseBerufsverband-Hypnosetherapeuten_logo_Schriftzug

Hypnos CD- und Buch-CoverLernen Sie das im Ullstein-Verlag erschienene Buch sowie die Audio-CD der Leiter des Hypnos®-Zentrums kennen.

Mehr Infos zum Angstfrei-Buch

Mehr Infos zur Trance-CD