Hypnose bei Depression und Belastung

Weltweit gibt es laut WHO-Einschätzung keine gesellschaftlich belastendere Krankheitsgruppe als die der so genannten Affektiven Störungen, besonders der Depressionen.

19% aller Frauen und 25% der Männer bei 12% leiden mindestens einmal im Laufe ihres Lebens unter Depressionen, bei 60 bis 75% der Betroffenen gibt es einen rezidivierenden Verlauf. Häufig gehen Depressionen mit Angststörungen und Suchterkrankungen einher.

Stress – ob als äußeres Ereignis oder destruktives Denken dem Betroffenen bewusst oder unbewusst präsent – gilt als entscheidender Faktor bei der Entstehung von Depressionen und dem Burnout-Syndrom. Eine Erhöhung der Stress-Widerstandsfähigkeit wirkt sich daher als unmittelbar präventiv aus.

Die Hypnotherapie kann von Burnout-Syndrom, Belastungs- und Anpassungsstörungen, und von leichten oder mittelschweren depressiven Episoden betroffenen Menschen Unterstützung grundlegender Art zur Verfügung stellen.

Lesen Sie auf den Detailseiten, welchen Ansatz die Hypnos®-Methode in belastenden und depressiven Lebensphasen bieten kann:

Persönliche Beratung

Lassen Sie sich ausführlich und unverbindlich beraten, um alles über die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Hypnosetherapie herauszufinden.

Telefonisch sind wir von Montag bis Freitag zwischen 10 und 15.30 Uhr unter 030 40 00 97 80 für Sie erreichbar. Buchen Sie gern jederzeit ein telefonisches Beratungsgespräch via Doctolib!

Das Hypnos-Team ist mit verschiedenen deutschen und internationalen Fach-Organisationen verbunden. Nikolai Hanf-Dressler ist im Dezember 2016 für 5 Jahre in die Prüfungskommission des Berufsverbandes der Hypnosetherapeuten ernannt worden.

american-board-hypnotherapy freie-gesellschaft-hypnosebundesverband-hypnoseinstitute-clinical-hypnotherapy-psychotherapynational-guilde-of-hypnotherapy deutscher-verband-hypnoseBerufsverband-Hypnosetherapeuten_logo_Schriftzug

Hypnos CD- und Buch-CoverLernen Sie das im Ullstein-Verlag erschienene Buch sowie die Audio-CD der Leiter des Hypnos®-Zentrums kennen.

Mehr Infos zum Angstfrei-Buch

Mehr Infos zur Trance-CD