Aufbau-Seminar Regression und Hypnoanalyse

Kurzbeschreibung

Übungseinheit HypnoCampDie Hypnoanalyse und ihre Hauptmethode, die Regression ist eines der wichtigsten, wenn nicht das wichtigste Werkzeug des Hypnotherapeuten.

Alles, was ein Mensch mit seinen Sinnen erfahren hat, wird in ihm gespeichert und mit emotionalen „Markern“ versehen. Die Hypnoanalyse dient dazu, ganz spezifische Erinnerungen aus diesem gewaltigen Erinnerungs-Pool aufzudecken und sie damit der Neubearbeitung zugänglich zu machen:

  • ISE („Initial Sensitizing Event“)
    Das Ereignis / die Situation, in dem / der die hinter dem Problem stehende (oftmals verdrängte) belastende Emotion erstmalig aufgetreten ist.
  • SSE („Subsequent Sensitizing Events“)
    Die Folgeereignisse, die zu einer Verstärkung der zugrunde liegenden Emotion und der damit verbundenen Glaubenssätze geführt haben.
  • FSE („Final Sensitizing Event“)
    Das letzte dieser belastenden Ereignisse, das häufig symptomauslösend wirkte.

Typische Anwendungsgebiete der hypnotherapeutischen Regressions-Arbeit sind:

  • Depressionen
  • Phobien
  • Generalisierte Angststörung
  • Blockaden
  • Stoffliche und nicht-stoffliche Abhängigkeiten
  • Psychosomatische Problemstellungen

Mit diesem Seminar bietet das Hypnos®-Institut ein bewusst spezifisches, hocheffizientes Fortbildungs-Modul für bereits praktisch mit Hypnose Arbeitende und Teilnehmer des HypnoCamps an. Zielsetzung des Seminars ist es, dem Teilnehmer eine Vielzahl sicherer Regessionsmethoden zu vermitteln, die ihn in seiner praktischen Arbeit befähigen, auf rasche und präzise Weise Bedingungsgefüge aufzudecken und Neubewertungen bislang als belastend wahrgenommener Ereignisse im Leben des Klienten zu ermöglichen.

 

Auszug aus den Seminarinhalten

Vermittelte Regressionstechniken:

  • Direktive und non-direktive Regressions-Techniken, z.B.
  • Die Dave-Elman-Regression
  • Die Emotional Induzierte Regression
  • Die Aggressive Regression
  • Die Ideomotorische Regression

Vermittelte Auflösungstechniken von Traumata:

  • Integrierende Teilearbeit
  • Chair Room | Deathbed
  • Grey Room
  • White Room
  • Alle Teilnehmer erhalten detaillierte Schulungsunterlagen

 

Seminardauer / Veranstaltungsort

1 Tag / 10-19 Uhr

HYPNOS® – Institut in 10117 Berlin-Mitte, Friedrichstraße 132.

Zielgruppe

Absolventen des Basis-Seminars, Ärzte, Heilpraktiker, Lebensberater mit dem HYPNOS®-Basis-Seminar entsprechenden Vorkenntnissen, Hypnotherapeuten, kurzum: Praktiker, die noch effektiver mit Hypnose arbeiten möchten.

Maximal 14 Teilnehmer.

Wann findet dieses Seminar statt?

28. September 2017 im Rahme des HypnoCamps.

Die aktuelle Terminübersicht finden Sie stets unter Hypnoseausbildung – Termine.

Seminar-Kosten

Das Seminar „Regression“ ist für hypnotherapeutische Einsteiger ausschließlich im Rahmen des Gesamtcurriculums HypnoCamp buchbar.

Praktizierende Hypnotherapeuten, Teilnehmer der HypnoCamps 2007 bis 2016 (mindestens des Basis-Seminars) und Wiederholer haben bei bestehenden Kapazitäten und nach Absprache die Möglichkeit der Einzelbuchung. Der Einzelbuchungspreis beträgt 460,- € zzgl. Mehrwertsteuer.

Lassen Sie sich beraten!


Sind Sie auf der Suche nach einem gangbaren Ausbildungs- oder Weiterbildungsweg in der Hypnotherapie, der sich in Ihr Berufsleben integrieren lässt? Wir geben unsere Erfahrungen gern weiter.

Fill out my online form.

Möchten Sie buchen? Wunderbar!


Fill out my online form.

Das Hypnos-Team ist mit verschiedenen deutschen und internationalen Fach-Organisationen verbunden. Nikolai Hanf-Dressler ist im Dezember 2016 für 5 Jahre in die Prüfungskommission des Berufsverbandes der Hypnosetherapeuten ernannt worden.

american-board-hypnotherapy freie-gesellschaft-hypnosebundesverband-hypnoseinstitute-clinical-hypnotherapy-psychotherapynational-guilde-of-hypnotherapy deutscher-verband-hypnoseBerufsverband-Hypnosetherapeuten_logo_Schriftzug

Hypnos CD- und Buch-CoverLernen Sie das im Ullstein-Verlag erschienene Buch sowie die Audio-CD der Leiter des Hypnos®-Zentrums kennen.

Mehr Infos zum Angstfrei-Buch

Mehr Infos zur Trance-CD